Tradingfehler

Die häufigsten Trading Fehler

#Trading-Tipps_2

Die eigene Psyche ist meiner Meinung nach die größte Schwachstelle beim Traden. Dazu gehören Ungeduld, Gier, Rechthaberei  und Selbstüberschätzung, die uns beim erfolgreichen Trading im Wege stehen.

Rationalität vs Emotionalität

Sobald wir uns  bei den Trading-Entscheidungen von emotionalen Gefühlen leiten lassen begehen wir Fehler. Wir verlassen eine rationale (in unseren Augen sinnvolle) Trading-Strategie und handeln irrational.

Die folgenden Trading-Fehler bringen mich erfahrungsgemäß nicht weiter

  1. Aktien spontan Kaufen, ohne vorherige Analyse des Unternehmens und der Charts.
  2. Verkauf mit Verlust, wenn z.B. der Kurs fällt oder die Aktie das geplante Kursziel nicht erreicht.
  3. Verkauf, weil man Geld benötigt (Liquiditätsproblem)
  4. Aktien Nachkaufen, weil man denkt, dass der Kurs steigt
  5. Das Kursziel nach oben verschieben ohne einen Stop-Loss nachzuziehen
  6. Aktien bei fallendem Trend vermeintlich „günstig“ kaufen
  7. Das gesamte Kapital in eine Aktie investieren




Werbung

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.